Pfarrbrief | Aktuelles | Kontakt

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet



in der Pfarrkirche St. Michael, Neutraubling
jeweils Donnerstag um 19.00 Uhr

Hier die Termine für 2018


11. Januar 08. Februar
08. März 12. April
03. Mai 14. Juni
05. Juli
13. September 11. Oktober
08. November 13. Dezember

Der Sachausschuss Liturgie des Pfarrgemeinderates

bietet einmal im Monat ein Taizé-Gebet in der Pfarrkirche an. Alle Pfarrangehörigen sind dazu herzlich eingeladen.

Was ist Taizé?

Taizé ist eines der großen spirituellen Zentren des Christentums. Jährlich finden sich dort zehntausende Christen zum gemeinsamen Gebet, zum Bibelgespräch, zur Begegnung mit Gott und den Menschen zusammen. Die Gesänge von Taizé und die meditative Liturgie schenken den Menschen eine besondere Atmosphäre für das In-Beziehung-treten zu Gott und zum Nächsten.
Was ist ein Taizé-Gebet?
Kurz gesagt - eine Abwechslung von Gesängen, Stille, Text aus der Bibel und Gebet.

Kommen Sie einfach mal vorbei und lassen Sie sich auf diese Form des Betens ein. Es wird Ihnen sicher gut tun.

Kirche | Impressum